Sonntag, 19 September 2021

Schuljahr 2013/14

zdi-Schülerlabor der Uni Siegen

  • astro-001
Am 02.12.2013 besuchte der 8er N-Kurs Physik das Schülerlabor der Universität Siegen unter dem Thema: Astronomie

Es war ein spannender Vormittag an dem die SchülerInnen viel über Astronomie, Fernrohre zur Beobachtung der Himmelskörper und dem Aufbau einer Sternwarte erfahren haben.

Unter der kompetenten Anleitung der Studierenden bauten die SchülerInnen ein Galileo-Fernrohr zur Beobachtung der Sterne.

Der Höhepunkt an diesem Vormittag war die Führung durch die Sternwarte der Universität.

Hier konnten die Schüler erstaunliche Begebenheiten mit dem Teleskop erkunden. (Die HTS Richtung Siegen Stadtmitte).

Es war ein gelungener Vormittag und wir danken dem Team des Schülerlabors für die Einblicke in die Astronomie.

Potenzialanalyse zum 2.Mal

  • potenzial-006
Morgens um 8 Uhr trafen sich die diesjährigen Klassen 8, begleitet von den jeweiligen Klassenlehrerinnen und - lehrern, an drei verschiedenen Tagen am Eingang des AWZ in Fellinghausen.

Sie wurden dort abgeholt und nachdem ihnen in einem Schulungsraum der Tagesablauf erklärt worden war, wurden sie in 2 Gruppen eingeteilt. Alle waren sehr gespannt!

Mit dem Konzentrationstest ging es los, danach folgten verschiedene Fragen zur Selbsteinschätzung.

Nach einer Pause ging es weiter mit dem Logik-Test, der Fragen zum Logischen Denken und Schlussfolgerungen beinhaltete sowie mit Aufgaben zur Merk- und Konzentrationsfähigkeit, mathematischem und sprachlichem Verständnis, räumlichem Vorstellungsvermögen, Arbeitsverhalten und motorischem Verständnis.

Symposium " Energieschub durch Kooperation"

  • energie-002
Bei einem Symposium am 23. November 2013 im Technikum der Fa. Kemper in Olpe wurden die Potenziale außerschulischen Lernens in Südwestfalen genauer unter die Lupe genommen.

Das Ziel außerschulischen Lernens ist es, Kinder und Jugendliche mit den Arbeitswelten und den wirtschaftlichen Traditionen ihrer Region vertraut zu machen.

In ganz Südwestfalen soll es an 30 Orten die Möglichkeit geben, erlebnisorientiert und außerschulisch zu lernen.

Frau Ulrike Blaas (Studien- und Berufskoordinatorin der Realschule Kreuztal) und Herr Sascha Erlebach (Sozialpädagoge) vom Aus- und Weiterbildungszentrum in Fellinghausen begleiteten Nina H., Jonas A. und Marcel R., Schüler der Jahrgangsstufe 9 , nach Olpe.

Hier stellten die Jugendlichen ihren außerschulischen Lernort, nämlich den Projekttag im AWZ vor, indem sie die einzelnen Arbeitsbereiche sowie die dort selbst angefertigten Werkstücke präsentierten.

Infotag für die neuen 5er

  • infotag-015
Am 23.11.2013 fand unser "Infotag für die neuen 5er" von 10.15 - 13.00 Uhr statt.

Die Grundschüler und ihre Eltern waren dazu herzlich eingeladen!

Vieles konnte man ausprobieren, sich vieles genau anschauen und erfahren.

So wurden fast alle Fächer mit verschiedenen Lernstationen, Projekte und Arbeitsgemeinschaften vorgestellt.

Für das leibliche Wohl wurde in der Cafeteria gesorgt.

Die Kinder erhielten Laufkarten für die verschiedenen Austellungen, aus diesen Karten wurden zum Abschluss der Veranstaltung kleine Preise verlost.

Ein besonderer Dank gilt allen Beteiligten.

Wir würden uns feuen, wenn wir die Schüler im neuen Schuljahr begrüßen könnten.

Lesewettbewerb

  • lese-006
In den Räumen der Stadtbibliothek Kreuztal fand der diesjährige Lesewettbewerb der Klassen 6 statt.

Frau Krässel, die Leiterin der Bibliothek und Jurymitglied, begrüßte neben den zehn Klassensiegern auch die Mitglieder der Jury.

Die Deutschlehrer der Realschule, Frau Bierbrauer und Herr Jung, fanden Unterstützung in Frau Zissel, die auch Lesepatin der Realschule ist, und Frau Verryser, Vertreterin der Buchhandlung Mankel-Muth.

Alle Schülerinnen und Schüler lasen einen Wahltext aus einem von ihnen ausgesuchten Jugendbuch sowie einen Fremdtext aus Simak Büchels Buch „Im Auftrag von Bogumil: Ein rätselhaftes Päckchen".

Büchel liest übrigens im Rahmen der Bildungspartnerschaft zwischen Realschule und Stadtbibliothek am 14.11. und am 15.11. in Bibliothek und Schule.

Schulsieger im Jahr 2013 wurden: Alena S. (6a), Lisa V. (6a) und Marie Lisann D. (6b).