Samstag, 28 Mai 2022

Englisch in Action

  • 4
Das an unserer Schule durchgeführte Pilotprojekt „English in Action“ war ein voller Erfolg. Schüler der Klassen 8 und 9 konnten sich freiwillig zu einem englischen Tagessprachkurs mit einem Native Speaker (Muttersprachler) anmelden.

In fünf verschiedenen Kleingruppen unterrichtete Mr Shane Dawn insgesamt 54 Schülerinnen und Schüler eine Woche lang jeweils in einem 6 stündigen Englischtageskurs. Der Lehrer von der weltweit aktiven Organisation mit Sitz in Canterbury in England vertiefte bereits bekanntes Vokabular und motivierte die Schüler durch seine witzige und offene Art in vielen verschiedenen Rollenspielen einen ganzen Vormittag lang konsequent nur englisch zu reden.

„Der Austausch im Klassenraum ist eine tolle Sache, um unsere Schüler für die englische Sprache über den normalen Unterricht hinaus zu begeistern.“ Erläutert Beate Schumacher, Lehrerin an der Realschule Kreuztal und als Koordinatorin für die Organisation des Projekts an der RSK zuständig. „Leider ist es sehr schwierig einen dauerhaften Austausch mit einer englischen Schule aufzubauen. Meistens verlieren die englischen Schulen nach 1 – 2 Jahren das Interesse. Daher ist dieser Versuch, authentisches Englisch in die Erlebniswelt unsere Schüler zu holen so wichtig.“

Die Schüler sind derart begeistert, dass sie am liebsten sofort den nächsten Kurs belegen möchten und diesmal nicht nur ein Tageskurs. Und ein Schüler möchte sogar ein Feriensprachkurs in England absolvieren. Mehr Motivation zum Englischlernen geht nun wirklich nicht.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4