Samstag, 28 Mai 2022

Von der Schule in die Druckerei

  • druck-004
18 Schüler zu Gast in der Druckerei Kay in Kreuztal

Organisiert wurde die Besichtigung von Herrn Siebel (ehemaliger Schüler der Ernst Moritz Arndt Realschule) und begleitet von Frau Blaas.

Herr Siebel gehört zu den Initiatoren des Ausbildungskompasses Kreuztal. Idee dieses Projektes ist es, den Kontakt zwischen Jugendlichen und Betrieben vor Ort zu intensivieren.

Die Kreuztaler Realschüler wurden in zwei Gruppen, geführt von Herrn Homrighausen und Herrn Kay, durch die einzelnen Abteilungen geleitet.

Während des Rundganges wurden die verschiedenen Ausbildungsberufe wie z.B. Drucker, Buchbinder, Mediengestalter,…vorgestellt.

Außerdem wurde den Jugendlichen eindrucksvoll die Arbeit in einer Druckerei vom Auftragseingang bis zum fertigen Druck gezeigt.

Am Ende wurde noch einmal klar hervorgehoben, dass ein freiwilliges Praktikum (in den Ferien) meist aussagekräftiger ist als so manche Zeugnisnote.

  • druck-001
  • druck-002
  • druck-003
  • druck-004
  • druck-005
  • druck-006
  • druck-007
  • druck-008
  • druck-009