Donnerstag, 15 April 2021

Ausbildungsbotschafter zu Gast

  • ausbildungsbotschafter-024
Am Dienstag, dem 19.9.17, waren vier sogenannte Ausbildungsbotschafter an unserer Schule zu Gast.

1. Lars Klappert (Azubi bei Hoppmann Autowelt)

Der junge Auszubildende berichtete von seiner Ausbildung als Kfz-Mechatroniker. Er hat viele Aufgaben, beispielweise die Reparatur und Instandhaltung von Fahrzeugen. Der Beruf ist abwechslungsreich und interessant. Herr Klappert machte uns Mut, dass es nicht nur auf die Schulnoten ankommt, sondern insbesondere auf die praktischen Fähigkeiten. Am besten ist es, ein freiwilliges Praktikum in einem Betrieb zu machen.

(Celina S. und Celina W. 10a)

2. Yunus Eriskin (Azubi bei Mammut Kühlanlagen)

Zuerst erzählte er allgemein über die Ausbildung als Kältemechatroniker.

Er erklärte anhand von Bildern den Aufbau verschiedener Bauteile und wie Kühlanlagen funktionieren. Wir durften selbst mit verschiedenen Werkzeugen Eigenschaften von Materialien kennenlernen. Zum Schluss haben wir noch ein Quiz gemacht. Für die richtigen Antworten gab es jeweils eine Taschenlampe. Es war schon "cool"!

(Samuel R. und Manuel G. 10a)

3. Ann-Kristin Stöcker(Azubi bei Achenbach)

Anhand einer mit uns gemeinsam gestalteten Mind Map erzählte Faru Stöcker uns wie sie zu diesem Beruf als Industriekauffrau gekommen ist, woraus ihre Aufgaben bestehen und welche schulischen Voraussetzungen wir haben sollten, wenn wir diesen Beruf wählen möchten. Mit Hilfe einer Power Point Präsentation informierte sie uns über die Firma Achenbach. Der Vortrag war informativ und sehr interessant.

(Elisa E. und Lisa W. 10a)

4. Moritz Mäworm (Azubi bei Sangermann)

Herr Mäworm schilderte uns die Ausbildung zum Bäcker sehr leidenschaftlich. Er erzählte uns, wie er zu dem Beruf des Bäckers kam und welche Tätigkeiten auf einen Azubi zukommen. Er informierte über Arbeitszeiten und Gehälter. Uns hat der Beruf sehr beeindruckt, da wir vorher nicht viel darüber wussten. "(Leon H. und Jakob K. 10a)
"Ich denke, dass der Besuch der Auszubildenden sehr hilfreich und interessant für viele von uns war. So hat man auch einmal Informationen und Eindrücke von jungen berufstätigen Leuten bekommen. Wir kamen dadurch mehr aus uns heraus, da wir uns mit jungen Auszubildenden auf einem angenehmen und unbeschwerten Weg austauschen konnten.

(Chiara G. 10a)

  • ausbildungsbotschafter-001
  • ausbildungsbotschafter-002
  • ausbildungsbotschafter-004
  • ausbildungsbotschafter-006
  • ausbildungsbotschafter-010
  • ausbildungsbotschafter-012
  • ausbildungsbotschafter-014
  • ausbildungsbotschafter-015
  • ausbildungsbotschafter-017
  • ausbildungsbotschafter-019
  • ausbildungsbotschafter-020
  • ausbildungsbotschafter-021
  • ausbildungsbotschafter-022
  • ausbildungsbotschafter-023
  • ausbildungsbotschafter-024
  • ausbildungsbotschafter-025
  • ausbildungsbotschafter-026
  • ausbildungsbotschafter-027
  • ausbildungsbotschafter-029
  • ausbildungsbotschafter-030
  • ausbildungsbotschafter-032
  • ausbildungsbotschafter-035
  • ausbildungsbotschafter-036
Realschule Kreuztal
Hessengarten 13
57223 Kreuztal
Tel: 02732- 55520
Fax: 02732- 555222
rsk @ realschule - kreuztal . de
Schulleiter: Herr Koch
Sekretariat: Frau Römer und Frau Fröhlich
Angemeldet bleiben