Mittwoch, 02 Dezember 2020

Schuljahr 2017/18

Faszination Mensch

  • mensch-002
Am Montag, dem 2.Juli 2018 war der 7N Kurs Biologie in der Ausstellung Faszination Mensch in Siegen.

Die Schülerinnen und Schüler konnten an vielen Exponaten folgenden Fragen nachgehen:

 
  • Aus wie vielen Zellen besteht der Mensch?
  • Welches ist der stärkste Muskel?
  • Wie vernichtet unser Körper Viren?
  • Kann man mit reiner Willenskraft einen Magnetball bewegen?
  • Wie sehe ich mit 80 Jahren aus?

Der neue Metallbus ist da

  • bus-005
Am Montag, den 25.6. und Dienstag, den 26.6. haben die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 unserer Schule jeweils zwei Stunden Unterricht im Metallbus.

Der InfoTruck bietet Schülern/innen auf zwei Etagen zahlreiche interaktive Arbeits-und Informationsstationen.

Neben dem praktischen Erleben von M+E-typischen Arbeitsabläufen lernen die Schüler/innen zum Thema Aufstiegschancen verschiedene Weiterbildungs- und Studienmöglichkeiten kennen.

Zusammen mit Ausbildern und Auszubildenden von Unternehmen aus der Region erläutert das Beraterteam Anforderungen an die Bewerber und simuliert auf Wunsch auch spezielle Einstellungstests.

Für alle Unterrichtseinheiten gilt:

 
  • Recherche von Adressen zu passenden Ausbildungsberufen in der Region.
  • Internethinweise und Informationsmaterial zu allen Berufen kostenlos zur Mitnahme.

Bewerbungstraining einmal anders

  • georg-009
Am Freitag, dem 22.6.2018 besuchte die komplette Jahrgangsstufe 9 unserer Schule die Firma Georg. Sie hatte uns zu einem Bühnenstück 'HeyBoss' mit anschließendem Körpersprachetraining und Job-Speed-Dating eingeladen.

Aufgeführt wurde das Theaterstück von jungen Schauspielern des Apollo Theaters Siegen.

In diesem Stück ging es um Bewerbungsgespräche mit nicht gerade potenziellen Gewinnern. Es stellten sich ein Asylant, eine junge Frau im Rollstuhl und eine junge alleinziehende Griechin vor. Das Fazit war Vorurteile abzubauen und auf das Wesentliche bei einem Menschen zu schauen.

Tagespraktikum beim AWZ Bau

  • bwz-006
Am Mittwoch und Donnerstag der vergangenen Woche machten die Klassen 7 ein Tagespraktikum beim AWZ Bau.

Hineinschnuppern in die Berufe des Maurers, Zimmermanns, Fliesenlegers, Stuckateurs und Straßenbauers und selbst etwas herzustellen, machte den Schülerinnen und Schülern großen Spaß.

So entstanden tolle Mosaike, feine Stuckarbeiten, eine Mauer wurde hochgezogen und Steine verlegt und aus selbst gesägten und gebohrten Hölzern wurde ein Windspiel erstellt.

DASA Dortmund- Arbeitswelt Ausstellung

  • dasa-002
Am 9. Mai 2018 waren alle neuner Klassen aus der Realschule Kreuztal in der DASA Dortmund- Arbeitswelt Ausstellung. Die Fahrt ging um 7:30 Uhr an der Schule los.

Als wir um 9.15 Uhr angekommen waren, wurden wir zu nächst in vier Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe wurde von einem Mitarbeiter der DASA durch die Ausstellung geführt. Hierbei erfuhren wir sehr viel über die unterschiedlichsten Berufe und welche Belastungen diese Berufe auf den Menschen ausüben können. Des Weiteren wurden Erfindungen vorgestellt, um diese Belastungen so gering wie möglich zu halten.

Es wurde zum Beispiel erklärt, dass früher viele Menschen eine Bleivergiftung hatten und sie dann ihre Zähne verloren oder die Menschen heute oft Rückenprobleme bekommen, da sie zu viel sitzen und sich zu wenig bewegen. In der Folge wurden spezielle Schreibtisch und Schreibtischstühle entwickelt.

Realschule Kreuztal
Hessengarten 13
57223 Kreuztal
Tel: 02732- 55520
Fax: 02732- 555222
rsk @ realschule - kreuztal . de
Schulleiter: Herr Koch
Sekretariat: Frau Römer und Frau Fröhlich
: 9 + 8 =
Angemeldet bleiben