Samstag, 01 Oktober 2022

3. Platz bei Mint Challenge im Rahmen der Ausbildungsmesse Siegen

  • mint-004
Am 19.5.22 nahm ein Schüler*innen Team (Julian S. 9a, Helin P. 9a und Noah F. 9b) an der Mint Challenge im Rahmen der Ausbildungsmesse Siegen teil und wurde Dritter. Das damit verbundene Preisgeld von 200 Euro wird unter den Schüler*innen des Technik-, Informatik- und des Biologiekurses aufgeteilt und für kleine Projekte (Wärmeaustausch kalt/heiß verwendet).

Teilnehmende Schulen:

• Sekundarschule Hundem-Lenne (Teilstandort Kirchhundem)
• Gesamtschule Eiserfeld
• Gymnasium Stift Keppel
• Städtisches Gymnasium Kreuztal
• Ernst-Moritz-Arndt-Realschule Kreuztal


Jedes Team stellte sich neun spannenden und kniffligen Aufgaben. Für jede Station stehen 10 Minuten Bearbeitungszeit zur Verfügung. Das Team, das am Ende die meisten Punkte geholt hat, gewinnt die MINT-Challenge 2022!

Folgenden Aufgaben sind zu lösen:

  1. Achenbach Buschhütten GmbH & Co. KG  - Computergestützte Baugruppenmontage
  2. Brühl Safety GmbH - Körbe werfen
  3. Dango & Dienenthal Maschinenbau GmbH - 3D-Puzzel
  4. EJOT Holding GmbH & Co. KG - Interaktives EJOT Quiz
  5. H. Kleinknecht & Co. GmbH - Geschicklichkeitsspiel im Traversengestell
  6. Heinrich Georg GmbH Maschinenfabrik - Baugruppe montieren durch Teamarbeit
  7. IPG Laser GmbH - Mikroskopieren
  8. SMS group GmbH - Wettrennen der Marsroboter
  9. STAUF Klebstoffwerk GmbH - Kleben mit Gummibärchen
  • mint-001
  • mint-002
  • mint-003
  • mint-004
  • mint-005
  • mint-006
  • mint-007
  • mint-008
  • mint-009

 (U.Blaas/ Studien- und Berufskoordinatorin)